DE
Referenz Melle

Modehaus Stock – Trendhaus M14 in Melle 

Sanierung Sept. 2018

M14 ist DAS Trendhaus in der Meller Fußgängerzone.

Auf 3 Etagen mit 1500qm Verkaufsfläche sind junge und internationale Modemarken für women und men perfekt in Szene gesetzt.

In dreieinhalb Monaten Bauzeit erhielt das Trendhaus ein neues, 365m² großes Geschoss. Den Umbau sowie die Ladengestalltungwurde von Firma Konrad Knoblauch realisiert.

Ein Teil des Geschosses wurde komplett mit Holz verkleidet. Die schwarzen RZB-TDX Stromschienen und DEECOS mini Strahlern in 3.000K wurde perfekt in das Ladenkonzept eingebracht.

Ein dunkles Regal für Jeanshosen erstreckt sich über die komplette Giebelwand.
Die Positionierung und die Aufteilung der Stromschienen im Dachgiebel akzentuiert optimal die gesamten Architekturin diesem Bereich. 

Deutlich ruhiger ist die Gestaltung der übrigen Geschossfläche mit grauen Betonfliesen und weißen Decken.

Neben der Mode gibt es im 2. Stock nun unter dem Namen „Stockwerk“ ein neues Café.

Das Café mit ca. 25 Plätzen erstreckt sich entlang einer großen Fensterfront mit Blick auf die Stadt, auch hier wurden RZB-TDX Leuchten eingesetzt.

  

 

 

 

 

 

Eingesetzte Produkte

DEECOS S mini B

 

 

 

 

Stromschienen

 

 

RZB-TDX Lighting GmbH   •   Rheinstraße 16   •   96052 Bamberg   •   fon: +49 951 - 7909 - 4522   •   mail: info@rzb-tdx.de